Das Geschenk für Mountainbiker die schon (fast) alles haben ...

 

Die swisstrailbell gibt es in vielen Bikeshops. Schaue auf die Liste vielleicht ist auch ein Shop in Deiner Nähe aufgeführt.

 

 

Diese frisch und urschweizerisch tönende Schelle wird mit einem speziell konstruiertem Band am Lenker oder Vorbau befestigt ohne diesen zu verkratzen.

 

Damit können sich Mountainbiker hervorragend schon von Weitem bei den Wanderern bemerkbar machen. Die Reaktionen der "Rotsocken" sind durchaus positiv, und oft sehr überrascht, da sie diesen Klang nicht mit Mountainbikes in Verbindung bringen. Wenn beim Vorbeifahren der Fahrer noch ein freundliche "Määhhh..." von sich gibt, ist eine positive Reaktion vom Wandervolk schon fast sicher.  Der Weg ist frei und etwas für das positive Image der Biker geleistet.

 

Auch im Stadtverkehr bewährt sich die swisstrailbell. Auf Wegen, die sich Fussgänger und Radfahrer teilen, lasse ich die Schelle auch mal eine längere Strecke im Dauerbetrieb.

 

Wenn keine Fussgänger auf dem Weg sind, kann die Schelle mit dem eingenähten Magneten während der Fahrt schnell und einfach «stillgelegt» werden.

Betriebsmodus 1 die Glocke ist still, so fährst Du entspannt ohne ein Dauerbimmeln Deine Trails ab.


Lade hier die Gebrauchsanleitung herunter

Betriebsmodus 2 die Glocke ist aktiviert

Durch das nach oben ziehen der untersten Lasche wird die Magnettasche von der Glocke weggezogen, der Klöppel ist frei und die Glocke bimmelt mit einem weit hörbaren hellen Klang. Die Magnettasche wird durch ein Stück Hakenklett oben gehalten.

So die Bimmelei aufhören einfach die Lasche vom Hakenklett wegziehen. Die Tasche fällt selber runter und fixiert sich wieder automatisch am Glockengehäuse. Der starke Magnet in der Tasche holt sich gleich wieder den Klöppel und die Glocke ist wieder still.


Auf harten Trails kann es sein, dass die Magnethaftung nicht ausreicht um den Klöppel immer ganz ruhig zu halten. Für diesen
Fall wird das Band mit dem Magnet direkt auf den Klöppel gelegt. Auch so ist noch eine problemlose Einhandbedienung möglich aber die swisstrailbell ist auch beim härtesten Drop sicher still.

Swisstrailbell ist:

  • in Sekunden an jedem Lenker, Vorbau oder Rahmenrohr montiert.

  •  dank speziell konstruiertem Band, keine Kratzer an Lenker oder Rahmen

  • alle Funktionen einhändig ausführbar

  • robustes Band mit Klettverschluss und eingenähtem Magnet damit kann das Bimmeln bei Nichtgebrauch schnell und effizient abgestellt werden

  • die Schelle hat einen angenehmen, weit hörbaren Ton, den auch ältere Leute hören

  • Band in diversen Farben lieferbar  oder mit einer Glocke im besonderen Design der Collector Edition und Black Edition, die meisten Motive sind von Hand gemalt

  • Gewicht nur ca. 48g

  • ideales Geschenk für jeden Mountainbiker

  • In der Schweiz gefertigt

  • Soziales Engagement:
    die Näharbeiten werden vom Verein Werkstätte Drahtzug ausgeführt.
    Holzständer für Shops, Herstellung durch Werk- und Wohnhaus Weid

  • Distribution und Versand in der Schweiz erfolgen durch die Brunau Stiftung